Admin 4 min 04.10.2017

homee 2.15 und der Winter kann kommen

Seit heute steht die homee Version 2.15 zur Verfügung. Passend zum Winter haben wir den Fokus auf das Thema „Heizen“ gelegt.

Gleich zwei neue Geräte könnten nun Einzug in eurem homee halten.
Beginnen wir mit dem wohl spannendsten Gerät – dem Eurotronic Spirit-Z-Wave.

Der Hersteller Eurotronic, welcher sich ganz nebenbei hinter den HomeKit Thermostaten von Elgato Eve verbirgt und auch das für die FRITZ!Box kompatible DECT Thermostat auf den Markt brachte – hatte keinen geringeren Anspruch, als das beste Z-Wave Thermostat auf dem Markt zu entwickeln.
Ob es ihm gelungen ist, bewertet nach diesem Beitrag selbst.

FLiRS für Blitzschnelle Reaktion

Anders als bisherige Thermostate auf dem Markt, geht das Eurotronic nicht in einen Tiefschlafmodus. Dank der Z-Wave Protokollerweiterung „FLiRS“, welche vor allem bei Türschlössern zum Einsatz kommt, lauscht das Thermostat im Z-Wave Netzwerkverkehr nach einem Aufwachsignal. Wird dieses Signal empfangen, wacht das Thermostat auf und übernimmt die neue Solltemperatur sofort.
Das ist, so muss man sagen – revolutionär, denn batteriebetriebene Geräte im Z-Wave Netzwerk gehen normalerweise in einen Tiefschlafmodus um die Batterien zu schonen und wachen nur in einem definierten Intervall auf, um neue Informationen zu empfangen.
Am Beispiel des Danfoss Heizungsthermostat bedeutet dies, dass es alle 15 Minuten (Standardintervall) aufwacht und dann die neue Solltemperatur übernimmt. Öffnet man also das Fenster zum Lüften und das Heizungsthermostat war gerade „wach“, so kann es bis zu 14:59 Min dauern, bis die Absenktemperatur übernommen wird.

Manueller Modus

Im „normalen Modus“ tut das Eurotronic-Spirit-Z was ein Heizungsthermostat tun muss: Es ermittelt die Differenz aus der (vom Thermostat selbst gemessenen IST) Temperatur und der vorgegebenen SOLL-Temperatur und variiert danach die Ventilöffnung der Heizung.
Was aber, wenn die Heizung in einer Niesche verbaut ist oder man eine Fußbodenhezung steuern möchte, bei welcher meist alle Kreislaufventile zentral sitzen und an dieser Stelle eine Temperaturmessung keinen Sinn macht?
Hierfür kann beim Eurotronic Spirit-Z-Wave der „manuelle Modus“ genutzt werden, welcher es erlaubt, die Ventilstellung in Prozent (%) vorzugeben. Dank der Implementierung in die neue homee 2.15 Version kann die Ventilöffnung ganz einfach via Slider gesetzt werden.
Möchte man eine eigene Logik via Homeegramm implementieren, so ist auch dies kein Problem. Dazu einfach das Eurotronic-Spirit-Z in den „manuellen Modus“ versetzen, bevor man ein neues Homeegramm erstellt – denn dann steht im Homeegramm neben der Möglichkeit die SOLL-Temperatur zu setzen, auch die Möglichkeit die Ventilstellung zu setzten zur Verfügung.

Übrigens zeigt homee die Ventilöffnung des Eurotronic-Spirit-Z immer an, egal ob der „normale“, der „manuelle“ oder der „Boost“ Modus gewählt wurde.

Apropos Boost-Modus: Dieser ermöglicht es, das Ventil für eine bestimmte Zeit vollständig zu öffnen, um die Temperatur im Raum schnell zu erhöhen. Ideal für das Badezimmer oder wenn man in die Wohnung zurückkehrt um die Temperatur zu erhöhen.
Nach Ablauf der Zeit kehrt das Thermostat dann zu der zuletzt gesetzen SOLL-Temperatur zurück.
Den Boost-Modus kannst du im homee natürlich auch via Homeegramm auslösen – zum Beispiel wenn sich der Modus deiner Wohnung von “Abwesend” auf “Anwesend” ändert.

Viele weitere Features

Das Eurotronic-Spirit-Z bietet viele weitere Funktionen, die sich dank der perfekten Integration in homee ganz einfach aktivieren lassen. So zum Beispiel:

  • Temperaturversatz: Hier kann ein Versatz, also eine Differenzkorrektur zwischen der am Thermostat gemessenen- und der Raumtemperatur vorgenommen werden
  • Kindersicherung – deaktiviert die lokalen Tasten am Heizungsregler
  • Drehen des Displays – je nachdem wie der Heizungsregler montiert ist, kann es von Nöten sein, das Display um 180° zu drehen.
  • Automatische Displayabschaltung – Einstellbar von 5 Sekunden bis 30 Sekunden, schaltet das Display nach der eingestellten Zeit ab und schont damit zusätzlich die Batterien. Die Einstellung 0 Sekunden deaktiviert die Abschaltung und das Display bleibt dauerhaft an.
  • Hintergrundbeleuchtung – Das Display ist rot beleuchtet, dies kann wahlweise abgeschaltet werden
  • Empfindlichkeit Fensterstatuserkennung – Der Heizungsregler erkennt Temperaturstürze und schließt das Ventil für einige Minuten. Wie groß der Temperaturunterschied sein muss, kann anhand der Empfindlichkeit variiert werden

Danfoss / Devolo Raumsensor

Passend zum Thema Heizungssteuerung wurde auch der Danfoss Raumsensor integriert, welchen es auch unter dem Label von Devolo gibt.
Dieser misst zum einen die Raumtemperatur und bietet zum anderen die Möglichkeit, eine SOLL-Temperatur vorzugeben.
Via Homeegramm kann die am Danfoss Raumsensor definierte SOLL-Temperatur dann an das Heizungsthermostat oder sogar an mehrere Thermostate gleichzeitig gegeben werden.

Das Homeegramm könnte dann so aussehen:

WENN Gerät -> Danfoss RS -> SOLL-Temperatur ändert sich um mehr als: 0,5°C DANN -> Gerät -> Eurotronic Spirit-Z -> SOLL-Temperatur - > Wert übernehmen von -> Gerät -> Danfoss RS
Admin 3 min 29.01.2018

5 Jahre Codeatelier & homee

Dieser Beitrag ist eine persönliche Nachricht an alle Mitarbeiter von Codeatelier und vor allem an alle homee-Nutzer und unsere unglaubliche Community.

Admin 3 min 21.03.2017

Don't guess, measure!

Eure Privatsphäre ist uns schon immer sehr wichtig gewesen und ist es auch nach wie vor, jedoch mussten wir feststellen, dass es schwierig ist, ein Produkt zu entwickeln, ohne über dessen wirkliche Benutzung bescheid zu wissen.

Timo Clasen 4 min 04.01.2017

homee 2017

Im Januar 2016 haben wir nach langer Entwicklungszeit homee 2.0 veröffentlicht 🚀

Admin 3 min 27.09.2016

Codeatelier @ CODE_n new.New Festival

Festivalbändchen gefällig? Na klar! Fancy Foodtrucks & Indie-Rock-Pop? Internationale Top Startups? Da dürfen wir natürlich nicht fehlen!

Admin 3 min 27.06.2016

homee 2.5 - Chart it up!

Das homee Update 2.5 hat neben den üblichen Änderungen und Fehlerbehebungen vor allem ein großes Feature für euch im Gepäck, das wir euch gerne in diesem Blog-Post und im Video vorstellen möchten:

Admin 4 min 16.06.2016

Einbrecher mit dem Radio verscheuchen? Die homee Entwickler verraten, wie die Würfel ihr Zuhause smarter machen.

Smart Home Zentralen wie homee regulieren Dinge wie Licht und Heizung – so zumindest meine Annahme, bis ich vor nicht allzu langer Zeit zu Codeatelier gekommen bin. Aber weit gefehlt! Schon nach wenigen Tagen im Team wurde mir klar: Das ist nur die Spitze des Eisbergs! Denn der liebe homee kann auch Einbrecher in die Flucht schlagen und euch zu einer optimalen Sauerstoffversorgung verhelfen…

Admin 2 min 09.06.2016

Entwickeln, Beta-testen, releasen: Das System hinter den homee Updates

Vielleicht haben es einige von euch schon bemerkt, aber nach einer langen Durststrecke ohne regelmäßige Updates haben wir mittlerweile ein funktionierendes System, um euch mit neuen Features und Fehlerbehebungen zu versorgen. Wir haben das Ganze jetzt erstmal ein paar Monate auf seine Umsetzbarkeit getestet und sind heute so weit, euch verbindlich zu informieren:

Admin 5 min 03.06.2016

homee Entwickler verraten ihre Lieblings-WebHooks

Mit dem Update auf Version 2.4 haben wir für euch Ende Mai die bisher schon viel erwähnten WebHooks als neues Feature in die homee Familie mit aufgenommen. homee kann jetzt WebHooks erstellen, mit deren Hilfe ihr spannende Aktionen auslösen könnt und die euch auf einen Schlag eine Fülle neuer Möglichkeiten bieten. Um euch auf den Geschmack zu bringen, möchten wir euch heute drei coole Beispiele vorstellen, was ihr so mit diesen WebHooks anstellen könnt.

Admin 3 min 27.05.2016

homee 2.4 - Homematic, WebHooks, Lebenstracker

Pünktlich zum 27. des Monats ist homee mit dem Update 2.4 für euch am Start! (Vielleicht habt ihr schon gemerkt, dass dies nun unser monatlicher Update-Zyklus ist.) Wir möchten euch die wichtigsten Infos zum Update kurz vorstellen:

Admin 4 min 20.05.2016

Die neue homee Community: Forum für Support, Bugreports, eure Vorschläge, Features und Stories

Der liebe homee hat uns heute Morgen anerkennend auf die Schultern geklopft - und zugegeben, auch wir sind ein wenig stolz!

Katharina Clasen 7 min 27.01.2016

homee 2.0 – Funktionen

Die 2.0 Version eures homees und damit auch neue Versionen aller Apps (Android, iOS und Web) sind da. Ihr habt gespannt darauf gewartet und uns auf dem Weg dorthin mit tollen Ideen und hilfreichem Feedback versorgt. Die wichtigsten neuen Funktionen und Änderungen die dabei entstanden sind möchten wir euch hier vorstellen.

Katharina Clasen 10 min 27.01.2016

homee 2.0 – Der Redesign Prozess

Seit Ende 2014 arbeiten wir an der 2.0 Version unseres homees. Wir überarbeiten den homee Kern aber auch alle Apps. Konzept und Design der Apps war dabei mein Part und ich möchte euch heute einen kleinen Einblick in den Prozess gewähren.

Admin 5 min 01.10.2015

Das Leben als Lean-Startup

Heute vor drei Jahren erblickte Codeatelier das Licht der Welt. Es ist also definitiv an der Zeit ein erstes Ré­su­mé zu ziehen und interessierten Lesern und vor allem den ersten homee Nutzern einen Einblick in unser Leben als Startup zu gewähren.

Katharina Clasen 6 min 15.04.2015

Wir arbeiten am homee App Update

Inzwischen hat sich herumgesprochen, dass wir an einem umfangreichen Update für homee arbeiten. Immer wieder erreichen uns Fragen und Feedback unserer User. Die meisten dieser „Requests“ sind bereits berücksichtigt, denn die Meinung unserer User ist uns enorm wichtig.

Timo Clasen 5 min 06.02.2015

Die neue Codeatelier Website

Wie ihr sicherlich bemerkt habt, haben wir eine neue Website. Nicht weil wir zu wenig zu tun haben, sondern weil uns die Alte nicht mehr richtig repräsentiert hat.